Bahnt man sich seine Wege durch die Welt von Fermob, so fallen einem zwei Nuancen besonders ins Auge: die zwei jüngsten Farben der Palette, Acapulcoblau und Ockerrot. Bei noch genauerem Hinschauen entdeckt man, dass auch die Farbe Abyssblau ihren Weg zurück in das Repertoire von Fermob gefunden hat. 

Das Abyssblau ist eine sehr dunkle, gedeckte Farbe, die das Zusammenspiel aus einem nachdrücklich auf Design ausgerichteten Universum und dem Verweis auf die tiefen Meeresgründe in sich trägt. 

Das Acapulcoblau setzt hier entgegen neue Akzente in der Fermob-Farbkarte. Es wirkt mysteriös und beruhigend zugleich. In Kombination mit Blau- und Grüntönen unterstreicht es die sanfte Harmonie eines Gartens. Seine Tiefe lässt dennoch eine erfrischende Intensität zu.

Als ausgleichender Gegensatz steht das Ockerrot. Eine vollkommen warme, authentische, beinah “pudrige” Farbe, die in ihrem feurigen Temperament voller Eleganz die Rückkehr zu den Wurzeln und der Erde trägt.