• -10%
Beistelltisch Traccia von Cassina
Beistelltisch Traccia von Cassina
Beistelltisch Traccia von Cassina
Beistelltisch Traccia von Cassina
Beistelltisch Traccia von Cassina
Beistelltisch Traccia von Cassina

Beistelltisch Traccia von Cassina

  • ulkiger Beistelltisch mit Krallenfussgestell
  • Design: Meret Oppenheim
  • Gestell: Bronzeguss (poliert oder versilbert)
  • Tischplatte: Multischichtelement (oberer Teil aus Blattgold oder Weiss-Blattgold, unterer Teil lackiert)
  • Farben: Gelbgold oder Weissgold
  • BxTxH: 68 cm x 53 cm x 65 cm
Farbe
4 - 5 Wochen
CHF 2.570,40
inkl. MwSt.

 

Traccia – ein Stück Designgeschichte für die eigenen vier Wände

Die Schweizer Künstlerin Meret Oppenheim holte sich nicht nur den Ruf als Muse der Surrealisten ein. Sie war auch selbst eine der bedeutendsten Vertreterinnen in dieser Szene. Ihre Werke reichen von Möbeln über Gemälde und Fotografien bis hin zur Baukunst und sind durch die Vermischung von Realität und Traum, durch die Verbindung von Bewusstem und Unbewusstem gekennzeichnet. 

Der Surrealismus gilt heute als eine der einflussreichsten Kunstbewegungen des letzten Jahrhunderts. Seine Werke verführen uns noch immer, die sonst so klaren Grenzen zwischen Lebenden und Nicht-Lebenden Dingen verschwimmen zu lassen. 

Der Beistelltisch Traccia von Cassina ist eindeutig als Werk dieser wunderbar skurrilen Kunstrichtung zu erkennen. Meret Oppenheim, die den Tisch im Jahr 1939 entwarf, kombinierte eine einfache Tischplatte mit zwei schmalen Beinen, die als Krallenfüsse enden. Diese Kombination bewegt sich irgendwo zwischen Alltagsgegenstand und Unwirklichkeit und fordert so die rationale Intelligenz zum Staunen auf. Das Design wird ergänzt durch zwei Abdrücke der Krallenfüsse auf der Tischplatte. 

Beistelltisch Traccia – Produktinformationen

Mit Traccia holen Sie sich nicht nur ein Kunstwerk nach Hause, dass Ihnen als Beistelltisch dient, sondern auch ein Möbelstück feinster Materialqualität. 

Das filigrane Gestell besteht aus gegossener, glänzender Bronze und trägt die ellipsenförmige Tischplatte aus Schichtholz. Als krönendes Finish wird die Tischplatte mit reinem Blattgold oder Weiss-Blattgold belegt. Der untere Teil der Tischplatte wird passend zum Gold-Finish in Gelbgold oder Weissgold lackiert, das Gestell wird poliert oder versilbert. So ergibt sich ein geschlossenes Bild.

Die Materialien verleihen dem Beistelltisch Traccia eine elegante, hochwertige Ausstrahlung. Ob als Blickfang in Szene gesetzt oder eher zurückhaltend neben dem Sofa platziert – dieser Beistelltisch wertet jede Einrichtung auf. Traccia fängt die Freiheit der Kunst ein und verbindet sie mit der Funktion eines Alltagsgegenstandes. 

Bestellen Sie noch heute und erhalten Sie schon bald Ihren neuen Beistelltisch Traccia

Ob in der Goldenen oder der Weiss-Goldenen Ausführung, der Beistelltisch Traccia ist in jedem Fall ein Hingucker. 

In unserem Onlineshop erhalten Sie beide Versionen des eindrucksvollen Beistelltisches. Sie haben Fragen oder einfach noch nicht das Richtige gefunden? Kontaktieren Sie uns und wir freuen uns, Sie beraten zu dürfen.

Material:
Gestell: Bronzeguss, Tischplatte: Multischichtelement (oben: Blattgold oder Weiss-Blattgold, unten: lackiert in Gelbgold oder Weissgold)
Marke:
Cassina
Breite (in cm)
68
Tiefe (in cm)
53
Höhe (in cm)
65
Farbe
Gold
Silber
Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt.